Dermatologie

Hyperhidrosis

Mit Botox gegen übermäßiges Schwitzen

Ihr Experte für Hyperhidrosis

Ihr Experte für Hyperhidrosis
Dr. med. univ. Christian Fellenz

Wenn Deos oder Cremes versagen und die Schweißbildung zur Qual wird, spricht man von Hyperhidrosis (= übermäßiges Schwitzen). Bei Hyperhidrosis geht die Schweißbildung über die natürliche Regulation des Wärmehaushalts unseres Körpers hinaus und stellt ein Krankheitsbild dar.

Für die Betroffenen bedeutet übermäßiges Schwitzen sowohl körperliches Unwohlbefinden als auch häufig eine schwere psychische Belastung. Schweißränder unter den Achseln und schweißnasse Hände und Füße werden zum Handicap im sozialen Leben und führen nicht selten zur Isolation der unter Hyperhidrosis Leidenden.

Der vor allem aus der Faltenbehandlung bekannte Wirkstoff Botulinumtoxin (mehr hier: Faltenbehandlung mit Botox) ist zur Behandlung von Hyperhidrose eine schonende und wirkungsvolle Alternative zur operativen Schweißdrüsenabsaugung. Die Funktion der Schweißdrüsen wird durch die Injektion von Botox in die betroffenen Hautareale herabgesetzt und die Schweißproduktion minimiert. Die Wirkung setzt meist binnen weniger Tage ein und hält bis zu 9 Monate an.

Die Behandlung von übermäßigem Schwitzen mit Botox kann beliebig oft wiederholt werden. Die langjährigen Erfahrungen mit Botox zur Behandlung von Hyperhidrose haben, auch in unserer Ordination in Wien, gezeigt, dass sich in vielen Fällen ein nachhaltiger Effekt einstellt: das Schwitzen wird gleichsam verlernt.

Kontakt

Für ein Informationsgespräch oder bei Fragen zum Thema Hyperhidrosis stehen Ihnen Hautarzt Dr. Christian Fellenz und sein Team gerne vor Ort in Wien, telefonisch oder über das Kontaktformular zur Verfügung.

Auf einen Blick
Anwendungsbereich Achseln, Hände, Füße
Methode Botoxinjektion
Dauer variiert
Narkose 2 mal jährlich
Nachsorge keine

 
Terminvereinbarung

 
Ordinationszeiten

Mo. & Mi.        11:00 bis 19:00 Uhr
Di., Do. & Fr.   09:00 bis 14:00 Uhr


Aktuelles

 
  • Neueste Technologie im Bereich der Hautanalyse – FotoFinder medicam 1000

    Absolute Sicherheit bei der Haut- und Muttermalkontrolle? Das geht
  • Medizinisches Training zu den ZO Medical Produkten

    Dr. Fellenz hat im Februar an einem medizinischen Training
  • AMWC 2017 – 15. Weltkongress für Ästhetik und Anti-Aging Medizin

    Auf dem AMWC kommen jährlich Experten aus über 120

 
Besuchen Sie uns auf

f    g    y